Schmidt Chaos Tours                                                      

 

Home
Nach oben

1990 Bordlied
"Segeln"

(Melodie: Skifoan)

Am Freitag auf’d Nacht,
bepack’ ich den Bus,
weil ich wieder
Schiffchen fahren muß.
Nach nicht einmal sechs Stunden
sind wir endlich da,
und dann gehört uns
die blaue Adria.

Kaum sind wir an Bord,
schon sind die Leine los.
Jetzt packen wir’s an
und setzten das Groß.
Bei sechs bis sieben Knoten
die See hat drei bis vier,
sitzt die Crew an Deck,
in jeder Hand ein Bier.


Ch.: Ja wir sind Segeln, Segeln, Segeln,
weil Segeln ist das leinwandste
was man si’ nur vorstelln kann.

Der Skipper hetzt die Crew über’s Deck,
doch die Crew steckt das ganz locker weg.
Mal am Bug mal Achtern, mal in Luv mal in Lee,
so a Schufterei, aber es is’ so schee.

Am Samstag auf'd Nacht, Kurs Heimat liegt an,
die matrosen san fröhlich, denken noch nicht dran,
der Urlaub geht zu Ende, der Alltag wart't zuhaus,
wir tun uns're Pflicht, trinken alle Flaschen aus.
 

Home ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: sc@schmidt-chaos-tours.de 
Stand: 23. Oktober 2016                                                               Copyright © 2001 Schmidt Chaos Tours