Schmidt Chaos Tours                                                      

 

Home
Nach oben

1986 Bordlied - BR Törn
"Mit dem Schiff unterwegs"

(Melodie: Jambalaja) in C-Dur

Ch.: Auf ‘nem Schiff unterwegs auf den Meeren
ist das zweitgrößte Glück hier auf Erden
Sonne und Wind den ganzen Tag, das macht uns müde
und abends donnern wir uns einen in die Rübe

7.00 Uhr, der Skipper ruft „Alles aufsteh’n!“
ein Zecher dreht sich nochmal um, kann kein Licht seh
in der Pantry kocht das Wasser für den Kaffee
so ein Frühstück schmeckt im Hafen vnd avch auf See

Wind frischt auf, kommt aus Ost, 13 Knoten
Segel hoch, Motor aus, Tiefe loten
das Segel bläht sich langsam auf, die Schoten krachen
macht der Kahn Fahrt, hat auch der Skipper was zu lachen

Draußen auf See versucht dann einer mal zu peilen
in der Karte mißt sein Dreieck 20 Meilen
seinen Rudergänger nimmt er auf die Schippe
sagt ihm ‘nen Kurs direkt auf die nächste Klippe

4.Tag, der Wind frischt auf, jetzt wird’s Klasse
unter Segel zeigt die Gib Sea ihre Rasse
Lifebelts an, rauf auf’s Deck, an die Schoten
kleine Fock, 2. Reff, Fahrt: 8 Knoten

In den Häfen schauen wir nach hübschen Frauen
welche anzusprechen würden wir uns schon trauen
plötzlich seh’n wir so,ne kleine runde Tonne
Martin meint: „Auf diesem Törn werd’ ich noch zur Nonne.“

Auf dem Schiff leben alle ziemlich bieder
in der Kneipe singen wir schmutzige Lieder
and’ re Gäste fliehen eilig aus dem Raume
hängt der Skipper fröhlich singend im höchsten Baume.
 

Home ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: sc@schmidt-chaos-tours.de 
Stand: 23. Oktober 2016                                                               Copyright © 2001 Schmidt Chaos Tours