Home
Nach oben
Über uns
Seemeilen Übersicht
Stammtisch
Die Crews
Last Minute TOP-Charterangebote
Nur für Euch
Die Schmidt Chaos Combo
Die "SUN"
Links zu Bands und Musikern
Bob Dylan
Interessante Segel-Links
Allgemeine interessante Links
Impressum

Kuba, 2002
"Freiheit für Kuba"

24.11.2002 - 30.11.2002
"Elena" - Typ Sun Odysee 45.2

Marina Cayo Blanco - Cayo Blanco - Cayo Breton - Cayo Zaza - Cayo Blanco - Marina Cayo Blanco
157 Seemeilen, davon 59 unter Segel

fotokuba2_web.jpg (43409 Byte)
Playa Ancon

Lage:
Unser Ausgangspunkt ist Cayo Blanco am Playa Ancon, etwas 5 km südlich der Stadt Trinidad an der Südküste der Insel Kuba, 320 km von Havanna entfernt. 

Wind und Wetter:
Subtropisches Klima, milde Passatwind aus nord-östlichen Richtungen, konstant 3-6. Teilweise starke Strömungen zwischen den Korallenriffen. Temperaturen zwischen 22 und 30°.

sunodyssey452_web.jpg (18529 Byte)

Unser Schiff ...
... ist eine Sun Odysee 45.2, 14,15m lang, 4,25m breit, 1,75m Tiefgang, 100m² Segelfläche und einem 48PS Diesel. Ausstattung: Außenboarder, GPS, Biminitop, Bettwäsche und Endreinigung. 

kubaseekarte9_web.jpg (42808 Byte)

kubaseekarte9-ost_web.jpg (19444 Byte)

Die Flüge:
sehen wie folgt aus:

23.November - 6:30 Uhr
München - Frankfurt - Havanna 
7:40 Uhr (local), Transfer nach Cayo Blanco, ca. 3,5h von Havanna
23.November - 18:00 Uhr Schiffsübernahme

30.November - Schiffsübergabe
- Mittags
 
Transfer nach Havanna, Stadtbesichtigung
 

02.Dezember Transfer nach Varadero

03.Dezember - 19:45 Uhr Varadero - München
04.Dezember - ca. 11:00 Uhr 


Zuerst gegen an, zurück den Wind im Rücken!

Zum Vergrößern die Karten anklicken!

Unser Segelgebiet
Generell ist die Küste südlich Kubas von unzähligen Korallenriffen und kleinen Inseln geprägt. Betonungen gibt es nur auf den Haupteinfahrtsrinnen zu den großen Häfen, die allerdings im Süden selten sind. Achtung, Aufpassen und genau Navigieren wird die Devise dieses Törns sein. 

Für uns gibt es nur eine Möglichkeiten:
 Wir machen einen auf relaxed, d.h. wir treiben uns in der Inselgruppe "Ana Maria" und an der Küste östlich von Trinidad herum. Der Vorteil: wir haben den Wind im Rücken, wenn es nach Hause geht. 

Home ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: sc@schmidt-chaos-tours.de 
Stand: 04. Juli 2015                                                     Copyright © 2001 Schmidt Chaos Tours